Über uns

Seitdem ich denken kann, sind die Pferde ein großer Bestandteil meines Lebens.

Mit dem reiten habe ich angefangen bevor ich laufen konnte. Ich durfte immer bei meinem Vater vorne mit im Sattel sitzen, wenn er ins Gelände ging. Schnell habe ich gemerkt "Ich will alleine reiten". Zu dieser Zeit hatten meine Eltern eine eigene Zucht mit P.R.E's (Pura Raza Espanola). Regelmäßig gab mein Vater mit spanischen
Reitmeistern, wie Rafal Jurado Castillos Seminare, bei denen ich auf unseren eigenen Pferden unterrichtet wurde. Dabei lernte ich diese wundervolle Rasse zu verstehen und bin ihr bis heute treu geblieben.

Der klassische Turniersport war nichts für mich….also fing ich an mir meinen eigenen Weg mit den Pferden zu suchen. Die Ausbildung der eigenen Pferde sah ich immer nur als Hobby an. Mittlerweile bin bin ich
regelmäßig mit unserer Reitbeteiligung Eva Hillebrand auf Messen unterwegs, wo wir für verschiedene Hersteller (CHE, D&S Equiwelt, Hoofgold) reiten. Seit einiger Zeit haben wir uns der Arbeitsreiterei
zugewandt, die unter anderem die Arbeit mit der Garrocha, öffnen von Toren, überqueren von Brücken und diverser andere Trailelemente beinhaltet.

Fotos wurden bereitgestellt durch „Der Fotoschmied“ , „Maid of R“ und Equistrain Photography



Caprichoso

Misterioso

Candela